DER KULTURSALON
im Barocksaal des Asam-Schlössls

2018

* * *

Sonntag, 14.01.2018

„Trio Virtuoso“

Barbara Scherbel (Klavier), Katrin Ambrosius (Violine), Klaus Klamper (Violoncello)

Mendelssohn Barthold – Brahms – Schostakowitsch

* * *

Sonntag, 11.02.2018

Faschingszauberei mit der Magierin Kornelia Weiland

* * *

Sonntag, 25.03.2018

„Dance of the Violin“

Konzert mit Hermine Szabó (Violine) und Johannes Öllinger (Klassische Gitarre)

Volkstänze – Walzer – Tango

* * *

Sonntag, 22.04.2018

Frühlingsgefühle mit „Limited Edition“

Didier Vaccaro (Violoncello), Lea Jade (Klavier), Tabea Frei (Gesang)

Eigenkompositionen – Chansons

* * *

Sonntag, 06.05.2018

Eulenspiegel Ensemble

Frühlingskonzert mit Natalija Raithel (1. Violine), Irina Surzhenko (Klavier), Iris Momber (Violine), Bettina Bachofer (Viola), Harold Kühlbrandt (Violoncello), Philipp Nordmeyer (Kontrabass)

* * *

Sonntag, 03.06.2018

„Geh aus mein Herz“

Musikalische Lesung mit der BR-Moderatorin Sabine Sauer und musikalischer Begleitung von Varvara Manukyan (Klavier)

* * *

Sonntag, 08.07.2018

AnMira Duo

Maria Mirovska (Klavier) und Anton Abranovich (Flöte)

Dvorak – Schubert – Franck – Rachmaninov – Prokofiev

EINLADUNG zum KULTURSALON
im Asam-Schlössl Barocksaal

* * *

 Sonntag, 19.November 2017 um 16.30 Uhr Sektempfang und Snacks

Konzertbeginn 17 Uhr  |  Unkostenbeitrag 20,00 €

* * *

 DIE REISE * LÄNDER * ZEITEN * SEHNSUCHT

Ted Ganger ( Klavier ) und Anne Bredow ( Sopran )

 präsentieren Lieder von Gustav Mahler, Edvard Grieg, Jean Sibelius

und

aus USA Lieder von und mit Ted Ganger

 Anne Bredow, Sopran, begann ihr Gesangsstudium in Norwegen, setzte es in der Opernschule in Brüssel fort und schloss es an der Hochschule für Musik und Theater in München ab. Seit ihrem Diplom 2006 arbeitet sie als freiberufliche Opern-und Konzertsängerin. Ihre rege Konzerttätigkeit führte sie durch die gesamte Bundesrepublik und europäische Ausland. Sie sang unter der Leitung von Justus Frantz und war als Solistin u.a. in der Rumbachsynagoge in Budapest, Nidarosdom in Trondheim, Gasteig München, im Staatstheater Gärtnerplatz, im Prinzregententheater, und in der Stadthalle Bayreuth.

********** 

Theodore Ganger, Pianist und Dirigent, ist in Cleveland/Ohio geboren, studierte Klavier bei Victor Babin, Claude Frank und Rosina Lhevinne, sowie Dirigieren bei James Levine und Arthur Weisberg. Sein Studium schloss er mit Diplomen der Juilliard School und der State University of New York ab. Ted Ganger war als Solorepetitor und Kapellmeister u.a. an Opernhäusern von Mannheim, Frankfurt und Darmstadt tätig. Er dirigierte über 40 Opern und Operetten. Als Klaviersolist und Kammermusiker und Liedbegleiter hat er zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gegeben. Seit mehreren Jahren ist er als Sänger und Songwriter mit Konzerten seiner eigenen Liedern unterwegs.

************* 

Reservierungen für das Konzert und das anschließende Abendessen in unseren

Gaststuben bitte unter 089 – 7236373

Wir freuen uns auf Sie Ihre Schlössl-Wirtin Birgit Netzle